Lieber Besucher, herzlichen Dank, dass Sie sich für mein Behandlungsangebot interessieren.

Mein Behandlungsangebot ist psychiatrisch-integrativ. Dies bedeutet, dass ich die Psychotherapie selber durchführe und nicht an psychologische Psychotherapeuten delegiere. Die Termine werden im Voraus verbindlich vereinbart. Die Dauer der Therapie wird im gegenseitigen Einvernehmen im Verlauf festgelegt. Es gibt Kriseninterventionen (1-2 Monate), Kurzzeittherapien 6 -12 Monate und Langzeittherapien. Die Häufigkeit der Sitzungen variiert nach Bedarf. Bei der Krisenintervention eher wöchentlich, sonst 14- tägig oder niederfrequent alle 4-8 Wochen.

Ich biete keine online-therapie an. Telefonische Konsultationen oder e-mail  können nur ergänzend angeboten werden und ersetzen meines Erachtens nicht die persönliche Gesprächstherapie.

Als Ärztin kann ich- genauso wie ihr Hausarzt- über die Grundversicherung abrechnen und alle Leistungen erbringen, die ein Arzt üblicherweise erbringen darf.

Sollten Sie im Hausarztmodell versichert sein, benötigen Sie von ihrem Hausarzt im Voraus eine Zustimmung zu einer ambulant psychiatrischen Behandlung.


Sprechstunden: Montag bis Donnerstag nach Vereinbarung: 9-12 Uhr und 14 -18 Uhr (letzte Sitzung um 17 Uhr)

Freitag frei!
 

 e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 077 539 85 65 (permanenter Anrufbeantworter)

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Praxisschwerpunkte:

Krisenintervention: Bei seelischen Krisen nach  sehr stark belastenden Ereignissen und bei schwerem "burn out"

Psychosomatik: Psychotherapie bei körperlichen Beschwerden wie z.B. funktionelle (nervöse) Herzbeschwerden oder chronische Schmerzen

Psychotherapie: bei unlösbaren, psychisch belastenden Problemen und Konflikten